Erfolge / Triumphe
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 10. Januar 2009 um 01:00 Uhr
Unsere bisher, teilweise schon legendären, Erfolge im Drachenbootsport 

2014

Clubcrew Weltermeisterschaften Ravenna  Godfathers of WannSeaDragons - Senioren Klasse
200m   - Vizeweltmeister
500m   - 3. Platz
2000m - 4. PLatz

Wann Sea Dragons - Premium Klasse

200m   - 7. Paltz
500m   - 8. PLatz
2000m - 7. PLatz
EDBF Europameisteraschaften Racice/CSR

Ü 40 Mixed: Gold über 200m, 500m, 2000m

Einzelteilnahmen der WSD

Premier Open: Gold über 200m, 500m, Silber über 2000m

Berliner Drachenboot Meisterschaften

100m - Berliner Meister 

200m - Berliner Meister 


1000m - Berliner Meister 

500m - Berliner Meister

Neuruppiner Drachenbootrennen

250m - 1.Platz Open Boot

250m - 1.Platz Misch Boot

5. ASC DrachenbootIndoorCup Brandenburg

1. Platz -  ungeschlagen

2013 2. gesamtdeutsche Meisterschaft -  Duisburg Wann Sea Dragons - Premium Klasse
200m - 2. Platz
500m - 2. Platz
Godfathers od Wann Sea Dragons - Senioren Klasse
200m - Deutscher Meister
500m - Deutscher Meister
ECCM - Hamburg Wann Sea Dragons - Premium Klasse
200m -  3. Platz
500m -  5. Platz
2000m - 8. Platz
Godfathers od Wann Sea Dragons - Senioren Klasse
200m - Europameister
500m - Europameister
2000m - 4. Platz
IDBF Weltmeisterschaften Szeged - Einzelteilnahmen von WSD 1000m - U40 Weltmeister
500m - 2. Platz
200m - Ü40 Weltmeister
500m - Ü40 Weltmeister
1000m - Ü40 Weltmeister
Indoor Cup Potsdam 1.Platz 8er 
2. Platz 20er
Neuruppiner Drachenbootrennen 250m - 1.Platz Open Boot
250m - 3.Platz Mischboot
Berliner Meisterschaften 100m - Berliner Meister 
200m - Berliner Meister 
500m - Berliner Meister 
2.Platz 1000m
Volleyball der Berliner  Drachenbootmannschaften
3. Platz
2012 Indoor Cup Potsdam 1.Platz 8er und 20er Boot
Neuruppiner Drachenbootrennen 250m - 1.Platz Open Boot
250m - 4.Platz Mischboot
EDBF Europameisterschaften Nottingham - Einzelteilnahmen von WSD 200m - U40 Europameister
500m - U40 Europameister 
200m - Ü40 Vizeeuropameister
500m - Ü40 Vizeeuropameister
2000m - Ü40 Vizeeuropameister
Berliner Meisterschaft
???
Volleyball der Berliner  Drachenbootmannschaften
??
2011 14.th ECCC - Kiew / Ukraine Wann Sea Dragons - Premium Klasse
2000m - 4. Platz 9:15:642
200m   - Vize Europa Meister   44:146
500m   - EUROPAMEISTER   1:49:924
Godfathers od Wann Sea Dragons - Senioren Klasse
2000m - ???
200m - 3. Platz 46:934
500m - 4. Platz
21. DDV - DM - Bad Waldsee Wann Sea Dragons  - Premiumklasse
220m  -  Vize Meister 00:49,22
500m  -  3. Platz 01:52,56
2000m  -Vize Meister 08:14,99
Godfathers of Wann Sea Dragons -  Senioren Klasse
220m  - Deutscher Meister 00:52,34
500m  -  Vize Meister 01:58,16
2000m - Vize Meister 08:45,51
Drachenbootfestival Hannover 200m - USS - hinten run - B-Finale 2. Platz
200m - USS -  unten rum -   A-Finale 5. Platz
500m - USS -  unten rum -   A-Finale 5. Platz
500m - USS -  hinten rum -  B-Finale 2. Platz
Drachenbootregatta Neuruppin WannSeaDragons Open  -  200m  -  1. Platz
für die schnellste Zeit des Tages gabs den Wanderpokal
WannSeaDragons Mixed -  200m  -  1. Platz
Volleyballturnier der Berliner Drachenboot Vereine 1. Platz
Indoor Cup  in Potsdam ungeschlagen im Finale gewonnen
 2010  20. DDV - DM in Mainz WannSeaDragons - Premiumklasse  
 200m -  Deutscher Meister - 00:43,191
 500m -  VizeMeister - 01:50,439
 2000m - Deutscher Meister - 09:03,039
 Godfahthers of WannSeaDragons - Seniorenklasse
 200m - 3. Platz  - 00:46,326
 500m - 3. Platz - 01:55,432
 2000m - Vize Meister - 09:39,629
 WCCC - Macau  WannSeaDragons - Premiumklasse
 2000m - dritter Platz - 08:29.759
 200m - dritter Platz   - 00:45.163
 500m - dritter Platz   - 01:54.784
Godfahthers of WannSeaDragons - Seniorenklasse
 2000m - dritter Platz - 08:45.980
 200m - dritter Platz   - 00:46.936
 500m - dritter Platz   - 01:57.725
 Berliner Drachenboot Meisterschaften  200m - zweiter Platz
 500m - zweiter Platz
 2009  Armada Cup Bern - 9 km  4. Platz in 34:05 (min:sek)
19. DDV - DM / Friedersdorf WannSeaDragons - Premiumklasse
200m  - zweiter Platz
2000m - vierter Platz (incl. 5 Sekunden Zeitstrafe)
500m  - zweiter Platz
Godfahthers of WannSeaDragons - Seniorenklasse
200m  - zweiter Platz
2000m - Deutscher Meister
500m  - Deutscher Meister
Waren - DrachenbootCup 1. Platz 276m
EM - Budapest 2000m  - als Erster untergegangen nach 1100m
200m B - Finale Dritter Platz
500m B - Finale Dritter Platz
 2008 Armada Cup Bern - 9 km von Startplatz 18 auf Platz 6 in 37:41 (min:sek)
18. DDV - DM / Werder (Havel) 4. Platz über 200m
3. Platz über 2000m
4. Patz über 460m
(Qualifikation für die EM in Ungarn geschafft)
Warnemünde / BDC Mixed 2. Platz über 300m
am Sonntag waren wir wieder am Strand :-)
Magdeburg 2 Platz über 250m
1 Platz über 500m
4 Platz über 1000m (mit Beschiss - als zweitschnellster auf der Strecke und trotzdem 4-ter, wie auch immer das geht?)
Boracay/Phillipinen 1.Platz über 500m
200m - DQ im Halbfinale :-(
 2007 Magdeburger Drachenbootfestival 1. Platz über 100m
1. Platz über 250m
1. Platz über 500m
4. Berliner Meisterschaften 1. Platz über 100m
200m???????????
Warnemünder Drachenbootfestival 1. Platz über 390m,  
100m wir sind im Finale haben aber keine Lust zu warten und gehen an den Strand
Europameisterschaften St. Petersburg 4. Platz über 500m
6. Platz über 250m
6. Platz über 1000m
17. Deutsche Meisterschaften 3. Platz über 200m
4. Platz über 500m 
5. Platz über 2000m
2006 16. Deutsche Drachenboot Meisterschaften Deutscher  Meister über 500m, 
Vizemeister über 1000m
Salzburger Drachenbootcup 1. Platz über 250m
3. Berliner Meisterschaften 1. Platz über 100m, 
2. Platz über 200m
Warnemünder Drachenbootfestival 2. Platz über 390m,  
3. Platz über 100m
Magdeburger Drachenbootfestival 1. Platz über 100
1. Platz über 250m
1. Platz über 500m
2005 European Club Crew Championships 6. Platz über 250m
7. Platz über 500m
7. Platz über 2000m
15. Deutsche Drachenboot Meisterschaft 4. Platz über 250m
4. Platz über 420m
7. Platz über 250m als Mixed mit den Spreesisters
4. Platz über 420m als Mixed mit den Spreesisters
816. Hamburger Hafengeburtstag Die Feiglinge haben uns nicht gelassen, also "moralischer Sieger"
8. Berlin CityCup 2. Platz über 200m als BDC Mixed
3. Platz über 1000m als BDC Mixed
2. Platz über 100m Night Races als BDC Mixed
WM & ECCC Qualifikation Wir haben es geschafft. Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin
2004 3. Bob Anschub-Cup 1. Platz als "Fleischbällchen-Schnellfahrer"
815. Hamburger Hafengeburtstag 1. und 4. Platz als Berlin Dragonboat Company Mixed mit den Spreesisters
Sprintcup Berlin 2. Platz
Prag 3. Platz über 2000m als Berlin Dragonboat Company Mixed mit den Spreesisters
2. Platz über 320m (Beer Cup) als Berlin Dragonboat Company Mixed mit den Spreesisters
7. Platz über 320m (Internationals)
7. Berlin CityCup 1. Platz über 200m als BDC Mixed
5. Platz über 1000m als BDC Mixed
3. Platz über 100m Night Races als BDC Mixed
14. Deutsche Drachenboot Meisterschaft 9. & 11. & 12 (Wir haben das Feld vor uns her getrieben)
2003 13. Deutsche Drachenboot Meisterschaft 1 x 7. Platz und 2 x 8. Platz
als "Wunder von Wittenberge" mit den Hamma Ducks
6. Thuner Drachenbootrennen 1. Platz 2000m (kann auch etwas länger gewesen sein)
2. Platz 100m
1. Platz 250m
The Awakening - Hamburg 2 x 5. Platz mit den SpreeSisters als Mixed
6. Berlin CityCup 2. Platz bei den 100m Night-Races
3. PLatz bei dem 10.000m Rundkurs
Danzig 1. Platz über 250m
Prag 1. Platz im International Cup
3. Platz bei der Prague Dragon Boat Trophy
1. Platz mit den SpreeSisters im Beer Cup
814. Hafengeburtstag Hamburg 2. Platz mit den Spree Sisters
Letzter auf der Party im Bunker
2. Bob Anschub-Cup 2. & 3. Platz
als "Fleischbällchen-Schnellfahrer"
2002 12. Deutsche Drachenboot Meisterschaft 1. Platz im Kleinen Finale über 250m
2. Platz im Kleinen Finale über 500m
13. Platz über 1000m
Dragonboat Hanseatics 1. Platz im Kleinen Finale über 250m
2. Platz im Kleinen Finale über 500m
2. Magdeburger Drachenboot Festival 3. Platz über 250m
3. Platz über 500m
Hannover International Dragonboatraces 2 x 7. Platz
Prag 2 x 2. Platz im Open
1. & 3. Platz im Mixed
Warnemünder Drachenbootfestival 2 x 2.Platz mit den SpreeSisters
Kapstadt 2 x 2. Platz im Open
2 x 3.Platz mit den SpreeSisters
2001 Hafengeburtstag Hamburg 2. Platz
Hongkong Kleines Finale
Malmö / S 2. Platz
DM München 8. Platz
2000 Hafengeburtstag Hamburg 1. Platz
Prag 1. / 2. Platz
Malmö / S 2. / 3. Platz
DM Köln 7. / 8. Platz
1999 Hafengeburtstag Hamburg 2. Platz
Sydney 2. Platz
1998 Malmö / S 3. Platz
DM Grünau 7. / 8. Platz
Kanu Connection Cup 1. Platz
1997 Singapur Kleines Finale
Malmö / S 3. Platz
1996 Hafengeburtstag Hamburg 3. Platz
Malmö / S 3. Platz
1995 Wir sind noch am recherchieren
1994 Portland / USA 2. Platz
Vancouver / CAN 2. Platz
International Open Grünau 3. Platz
DM Schwerin 3. Platz im Mixed
1993 London / GBR 3 x 1. Platz
Dresden 1. Platz
Malmö / S 2 x 3. Platz
Schwerin 1. Platz
mit den Hamma Ducks brüderlich geteilt
1992 Wir sind noch am recherchieren
1991 Hafengeburtstag Hamburg 2. Platz
Teipei / Taiwan 3. Platz
 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by WannSeaDragons